7. Tag Samstag



 

Freitag Abend war eine Party bei Arthur, die noch etwas bis nach Mitternacht ging. Nachdem wir aufgeraeumt hatten, standen wir um 9 Uhr auf. Nach einem kleinen Frühstück, Müsli und Joghurt, sind wir zu Felipe gegangen. Da Arthur am Abend ein Konzert hat und noch proben musste, habe ich so den Tag mit Felipe und Severino verbracht.

Wir gingen an den Strand von Ipanema. Es ist voller als sonst am Strand gewesen, da am Wochenende alle frei haben und so auch zum Strand gehen. Es war etwas über 30° gewesen und es gab regelmäßig Wellen die bis zu 1 Meter erreicht haben und am Ufer direkt gebrochen sind.

 

Nach paar Stunden hat der Hunger uns zum Lokal BigPolis, welches in den Straßen um den Strand befindet, gezogen. Dort wurde dann ein großer Obstsalat, auf dem sich 3 Eiskugeln verirrt hatten, vor der grellen Sonne gerettet.

Wie schon früher erwähnt hatte Arthur am Abend ein Konzert auf dem Gelaende eines Yachtclub. Es kamen ca. 80 Zuschauer, meist Jugendliche. Den Abend ließ man danach noch langsam ausklingen.

(Niklas Manurung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.